Das erste Platzkonzert dieser Saison wurde am 27. Juni von unserem Jugendblasorchester eröffnet, das ordentlich für Stimmung sorgte. Nach ein paar tollen, modernen Stücken wurde unser Nachwuchs von der ganzen Musikkapelle abgelöst. Das Konzert war gut besucht und so machte es Freude, unsere Zuhörer zu unterhalten. Für das leibliche Wohl war natürlich auch gesorgt. Und so verweilten Konzertbesucher als auch Musikanten noch länger am Dorfplatz.

 

 

 

 

 

 

Bei schönem Wetter fand am 4. Juli unser zweiten Platzkonzert statt. Wir musizierten und begeisterten unser zahlreiches Publikum mit Stücken wie "Wir Musikanten", "Washington Post" und viele mehr. 

 

Das Platzkonzert am 11. Juli musste leider aufgrund der unsicheren Wetterlage abgesagt werden.

 

Auch am 18. Juli musste das Platzkonzert leider abgesagt werden.

 

Das Platzkonzert am 25. Juli wurde aufgrund der schlechten Wettervorhersage abgesagt. 

 

Nach dem Einmarsch und drei gespielten Märschen fing es am 1. August leider an zu regnen und das Platzkonzert musste abgebrochen werden.

 

 

 

Und auch das Platzkonzert am 8. August fiel dem Regen zum Opfer.

 

Am 22. August fand bei etwas frischen Temperaturen wieder ein Platzkonzert statt. Mit Decken bepackt fanden einige Besucher den Weg zum Dorfplatz und genossen die Klänge zu "Blue Night", "Mein Tirolerland" und viele mehr.

 

Am 29. August, einem sehr feinen Sommerabend, besuchten viele Musikbegeisterte unser Platzkonzert. Unser Kapellmeister Michael Schweiger war voller Elan, dass er eine Zugabe nach der anderen spielte.

 

Nach dem Fotoshooting für das nächstjährige Musigfest in Lechaschau spielten wir am 5. September Märsche, Polkas und einige moderne Stücke für die treuen, wenig kälteempfindlichen Besucher.

 

Das Platzkonzert am 12. September musste aufgrund des schlechten Wassers abgesagt werden.

 

Das letzte Platzkonzert am 19. September wurde aufgrund der winterlichen Temperaturen abgesagt.