Am 21. März trafen wir uns bei der Gemeinde in Wängle, um den 65. Geburtstag unseres ehemaligen, langjährigen Musikkollegen Georg Oberbreyer zu feiern. Wir spielten ihm ein paar Märsche und überreichten einen Geschenkkorb. Mit einem Gläschen Schnaps stießen wir auf unseren „Schorsch“ an. Anschließend gab es im Probelokal Wurstsalat und Getränke und wir feierten noch lange mit unserem Geburtstagskind.